Verbesserungsprojekte

~ Verbesserungsprojekte ~

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Verein: Dwergter Angelgemeinschaft

Bundesland: Niedersachsen

Gewässer: Dwergter Meer

Anzahl Teilnehmer: 5

Arbeitsstunden: 10

Insgesamt Müll entsorgt (kg): 90

Wir sind kein eingetragener Verein, sondern nur eine Angelgemeinschaft. Jedes Jahr sammeln und entsorgen wir regelmäßig all den Müll den die Allgemeinheit am Gewässer hinterläßt. Extra positionierte Müllbehälter werden geleert und alles umliegende eingesammelt und entsorgt. Zu festen Terminen im Jahr wird das ganze Gelände begutachtet und gesäubert. Zudem geben wir Angler regelmäßig Acht darauf das kein Müll herum liegt.

 


Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Verein: Dwergter Angelgemeinschaft

Bundesland: Niedersachsen

Gewässer: Dwergter Meer

Anzahl Teilnehmer: 8

Arbeitsstunden: 56

Insgesamt Müll entsorgt (kg): {gewicht:value}

Wir bewirtschaften einen von der Gemeinde zur Verfügung gestellten Naturteich, der auch für die Öffentlichkeit immer zugänglich ist. Mit den diesjährigen Baumschnittarbeiten haben wir in diesem Jahr einen Naturschutzwall errichtet und alle Hölzer so aufgeschichtet, das es für Angler und Besucher deutlich sichtbar ist, das man den Bereich nicht betreten soll. Das dahinter liegende Gebiet soll den am Wasser lebenden Tieren eine entsprechende Ruhezone bieten. Ein Haubentaucherpärchen hat es in diesem Jahr als sein Brutplatz bestimmt und entsprechend Ihre Jungen groß gezogen. Auch ein Insektenhotel wurde uns zur Verfügung gestellt und entzsprechend am Gewässer positioniert.


Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Verein: Fischereiverein Löningen e.V.

Bundesland: Niedersachsen

Gewässer: Merschsee

Anzahl Teilnehmer: 10

Arbeitsstunden: 25

 

Der Eisvogel ist das Markenzeichen des Fischereivereins Löningen. Mittlerweile ist es die dritte Bruthilfe, die der Verein für seinen Charaktervogel geschaffen hat. Nach einem Biotop an der Hase und an einem vereinseigenen Teich wurden am Merschsee künstliche Brutwände aufgebaut. Damit setzen die Löninger Angler ihre Maßnahmen zum Eisvogelschutz fort. Dieser hübsche Vogel kommt an der Hase und ihren Nebengewässern noch regelmäßig vor. „Wir möchten der Natur unter die Arme greifen und dem Eisvogel mehr Brutmöglichkeiten verschaffen“, so der Vorstand des Fischereivereins Löningen. „Natürliche Brutstellen für Eisvögel sind in der Natur leider nur noch viel zu selten zu finden. Dieser neue See mit seinem sauberen, glasklaren Wasser und den vielen Kleinfischen bietet dem Eisvogel ein gutes Nahrungsrevier.“