Verbesserungsprojekte

~ Verbesserungsprojekte ~

Gewässerreinigung

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Verein: Kylltalfischer Fließem 1981 e.V.

Bundesland: Rheinland-Pfalz

Gewässer: Fluß Kyll

Anzahl Teilnehmer: 8

Arbeitsstunden: 24

Insgesamt Müll entsorgt (kg): 100

Am Samstag den 27.02.2021 ist unser jährlicher Säuberungstag geplant. Die zugänglichen Uferabschnitte unseres gepachteten Abschnitt der Kyll, ca. 5km, sollen von Müll befreit werden. Bei klarem Wasser konnten wir im vergangenen Jahr 6-8 Auto- u. LKW-Reifen feststellen sowie zwei alte Fässer die wir versuchen zu bergen. In der Vergangenheit hat sich herausgestellt dass der Großteil des gesammelten Müll sich aus Einwegflaschen, Deodosen, Styroporreste, Folien, Plastikbecher, Seile etc. darstellt. Ein Teil unserer Strecke liegt unter der A60 Autobahnbrücke wo sehr viel während der Fahrt achtlos aus dem Autofenster geworfen wird. Im letzten Jahr konnten an einem Abschnitt von ca. 30m 5 alte Autoreifen und eine Autotür geborgen werden. Das angefügte Foto zeigt einen Teilbereich unter der Brücke. Ein kieseliger Untergrund, schnell fließend, Wassertiefe ca. 15-80cm - perfektes Laichgebiet für Äsche und Bachforelle - ein Traum. Im letzten Jahr konnten an einem Abschnitt von ca. 30m 5 alte Autoreifen und eine Autotür geborgen werden. Wir bedanken uns für diese Möglichkeit das Engagement der Vereine darzustellen und würden uns über eine Unterstützung unseres permanenten Einsatz für die Natur ausdrücklich freuen. Sollten Ihrerseits Fragen bestehen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Vorab vielen Dank und Grüße aus der Eifel Marc Leinen 1. Vorsitzender Kylltalfischer Fließem 1981 e.V.